BANKUNABHÄNGIGE VERMÖGENSVERWALTUNG

Zielsetzung

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der Erhalt der Kaufkraft Ihres eingesetzten Kapitals sowie die Erzielung einer attraktiven Rendite.

Wir über uns

Die SCHAAN Investment GmbH wurde im Jahr 2009 als bankunabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft gegründet.

Der Geschäftsführer, Herr Gerhard Schaan und sein Partner Herr Martin Schneider verfügen jeweils über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in der Verwaltung von Geldvermögen privater und institutioneller Anleger (Versicherungs-u. Stiftungsvermögen).

30 Jahre Erfahrung im Vermögensmanagement von Kapitalanlagen privater und institutioneller Kunden:

  • 13 Jahre - Private Banking bei deutscher Großbank
  • 8 Jahre - Broker in einem US-Investmenthaus
  • 8 Jahre - Direktor Beratung und Verwaltung bei unabhängigen Vermögensverwaltern
  • Bankfachwirt der Bankakademie Frankfurt
  • Mitglied der DVFA
Gerhard Schaan
Geschäftsführer

30 Jahre Erfahrung in der Beratung und Vermögens­verwaltung vermögender Privatkunden und Stiftungen:

  • 18 Jahre - Private Banking bei deutscher Großbank
  • 11 Jahre - Private Banking bei deutscher Privatbank
  • Bankfachwirt der Bankakademie Frankfurt
  • Certified Private Wealth Manager der Frankfurt School of Finance & Management
  • Geprüfter Versicherungs­fach­mann IHK
Martin Schneider
Partner

über 25 Jahre Kapital­markt­erfahrung

  • 3 Jahre Privat­kunden­beratung bei deutscher Großbank
  • 20 Jahre Betreuung institutioneller Kunden bei namhaften globalen Investmentbanken
  • 3 Jahre Fonds­vertrieb bei inländischer Fonds­gesellschaft
  • Bankfachwirt der Bankakademie Düsseldorf
  • Absolvent New York Invest­ment Banking Seminar, New York University
Thomas Stein
Direktor
  • Redaktionsassistentin bei The Wall Street Journal und Dow Jones Newswires
  • Controllerassistentin bei einem Gaming & Technologie­unternehmen
  • Chefsekretärin bei einem Technologie­unternehmen
  • Chefsekretärin bei Honeywell Engineering U.S.A.
Robin Schaan
Assistentin

Entscheidende Faktoren für eine erfolgreiche
Kapitalanlage

  Diversi­fizierung  
Anlage­horizont Windrose Qualität
  Liquidität  

Die persönliche Beziehung zu unseren Kunden, gegenseitiges Vertrauen und Kontinuität in der Vermögensverwaltung sind unsere Werte.

Ihr Portfolio wird bei einer unserer namhaften und bonitätsmäßig einwandfreien Depotbanken geführt. Wir besitzen die gesetzlich vorgeschriebene Zulassung der BAFin (Bundesanstalt für Finanz­dienst­leistungs­auf­sicht) als Finanz­portfolio-Verwalter. Lizenznummer WA 31K 5000-122805- 2009/ 0001

Leistungen

ARBEITS­WEISE

MUSTER­PORTFOLIO

ZIEL­GRUPPEN

STEUER­OPTIMIERTE ALTERS­VOR­SORGE

Arbeitsweise

Investmentansatz

Klassisches Wertpapiergeschäft in Direktanlagen mit mittel- bis längerfristigem Anlagehorizont.

Identifizierung von individuellen Anlagezielen:

  • Altersvorsorge
  • Steueroptimierung
  • Erhalt der Kaufkraft des eingesetzten Kapitals
  • attraktive Rendite bzw. Verzinsung

Vorgehensweise

  • Auswahl von Einzelwerten
  • Kontakt zur Geschäftsführung des jeweiligen Unternehmens
  • Sichtung und Auswertung von Analyse- und Researchmaterialien
  • Vereinnahmung von Stillhalteprämien
  • Risikobegrenzung, durch breite Diversifizierung des Anlagekapitals in Einzelwerte
  • Mindestvolumen für individuell verwaltete Portfolios 250 Tsd. €

Musterportfolio

Die Einzelwerte unseres real existierenden Musterportfolios finden sich überwiegend in den Depots unserer individuellen Vermögensverwaltungsmandate wieder.

Nachfolgende Anlagekriterien werden bei der Auswahl zu Grunde gelegt:

  • Eigenkapitalbasis
  • Dividendenkontinuität
  • Management
  • Alleinstellungsmerkmale im Produktportfolio der Gesellschaft
  • Wachstums- bzw. Ertragsperspektiven des Unternehmens

Zielgruppen

  • Vermögende Privatkunden
  • Firmenkunden
  • Anleger mit dem Wunsch nach einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Stiftungen

Steueroptimierte Altersvorsorge

  • Private Altersvorsorge im Rahmen einer fondsgebundenen Renten- oder Lebensversicherung
  • Um unser reales Musterportfolio wird ein Versicherungsmantel der Baloise Assurances. gelegt, der die Möglichkeit einer steuerbegünstigten Altersvorsorge gewährleistet.
  • Nähere Erläuterungen finden Sie auf dem FACT-Sheet.

Service

SCHAAN Investment bietet Ihnen ...

Reales Musterportfolio
Kapitalmarktberichte
Literaturempfehlungen
Presse
Veran­staltungs­historie

Reales Musterportfolio


Die fünf größten Positionen per 31.07.2019: Wacker Chemie AG, Zeal Network SE, Deutsche Telekom AG, Wirecard AG, Fresenius Care AG

Bei der Ermittlung der Wertentwicklung wurden die Transaktionskosten mit berücksichtigt.

Hinweis: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die in der Vergangenheit erzielte Rendite in unserem realen Musterportfolio (aktienorientiert) kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung ist.

Literaturempfehlungen

Hier finden Sie eine Auswahl von Fachbüchern, welche wir für Investoren und Finanzmarktinteressierte empfehlen können.

Wider die Götter - Autor: Peter L. Bernstein
Kommentar: Risikomanagement von der Antike bis zur Neuzeit. Als Urlaubslektüre für den Interessierten sehr empfehlenswert.

Der Grosse Crash 1929 - Autor: John Kenneth Galbraith
Kommentar: Ein Klassiker! Jeder, der sich mit Kapitalanlage beschäftigt, sollte dieses Buch gelesen haben.

Der Börse einen Schritt voraus - Autor: Peter Lynch, John Rothchild
Kommentar: Lesenswertes Buch. Für Laien und Anlageexperten gleichermaßen interessant.

A Random Walk Down Wallstreet - Autor: Burton G. Malkiel
Kommentar: Sehr gutes Buch! Leider noch nicht ins deutsche übersetzt.

Real Money - Autor: Jim Cramer
Kommentar: Der Wegweiser durch's Börsenchaos, sehr lebendig und leicht verständlich geschrieben.

Wertpapieranalyse - Autor: Benjamin Graham & David Dodd
Kommentar: Das Regelwerk für den fundamental orientierten Investor. Für den interessierten Leser trockene, sehr analytisch geprägte Fachliteratur.

Finanzgenies. Eine kurze Geschichte der Spekulation - Autor Kenneth Galbraith
Kommentar: Eine Zeitreise durch die großen spekulativen Perioden der letzten Jahrhunderte. Sehr lehrreich! Wie man es nicht machen sollte.

The Big Short - Autor Michael Lewis
Kommentar: Spannendes, lesenswertes Buch, Einblicke in die Abgründe der Finanzindustrie

Schaan Investment in der Presse

Vermögensverwalter beklagen "bürokratischen Unsinn"
Südwest Presse 26.03.2018


"Keine Bonitätsanleihen mehr für Privatanleger"
Südwest Presse 27.08.2016


"Die 10 000 fest im Blick - Analysten raten zu Gewinnmitnahmen"
Der Tagesspiegel 19.01.2014


"Anleger können 2013 zum letzten Mal Alt-Verluste mit Gewinnen verrechnen."
Der Tagesspiegel 14.11.2013

"Der nächste Gipfel" Deutsche Aktien sind gefragt, aber nicht mehr billig: An der Börse geht es bergauf – Experten warnen vor „gefährlicher Gelassenheit“.
Der Tagesspiegel 26.10.2013

"Der gläserne Bankberater" In der Finanzaufsicht Bafin entsteht ein bürokratisches Monster: das Beraterregister
Frankfurter Allgemeine Zeitung 27.10.2012

"Das ist höchst unfair" Finanzdienstleister müssen für den Betrug der Anlagefirma Phönix zahlen, obwohl Sie die Pleite nicht verursacht haben
Stuttgarter Zeitung 02.11.2011

Für Phönix-Betrug Jahre später einstehen
Südwest Presse Ulm 29.10.2011

Veran­staltungs­historie

Wir führen in unregelmäßigen Abständen interessante Veranstaltungen für unsere Kunden durch. Sehen Sie sich eine Auswahl vergangener Events an.

2017  Informationsabend

Alternativen im Niedrigzinsumfeld, steuerbegünstigte Altersvorsorge

Viele Vermögensinhaber sind auf der Suche nach einer attraktiven Verzinsung für Ihr Geldvermögen nach Gebühren und nach Steuern.

Unsere Lösung:
 
erfolgreiche Vermögensverwaltung
+ Versicherungsmantel
= hohe Nachsteuerrendite

Wir sind der Überzeugung, dass mit einer langfristigen Vermögensanlage in dieser Form eine Verzinsung von 7% pro Jahr möglich ist.

 

Bildquelle  www.pixabay.com - geld-621346 (user Mizianitka-568101)

2016  Kultur und Natur

Mit allen Sinnen Kräuter erleben

Im Rahmen einer Führung für unsere Kunden, besuchten wir den Klostergarten in Seligenstadt. Von fachkundigem Personal wurden wir im Apothekergarten über die Verwendung von Kräuter in Medizin und Küche aufgeklärt.

2015  Kultur und Natur

„Hört Ihr Leut` und lasst Euch sagen,
dass die Glock´ hat zwölf geschlagen!“

Nachtwächterführung durch das mittelalterliche Frankfurt mit anschließender Einkehr in die Weinstube im Römer.

2014  Kultur und Natur

Der Frühling kommt, was singt denn da?
             Heimische Singvögel

Ornithologische Vogelführung für Kunden und Interessenten durch das Naturschutzgebiet Enkeimer Ried mit Vogelkundler Heinz Schaan und anschließendem Frühstück im Hotel „Schöne Aussicht“ in Bergen.

2014  Seminare

Der Weg zur erfolgreichen Geldanlage

In Kooperation mit der VHS Hochtaunus referierten wir die Seminarreihe „Basiswissen Geldanlage“ Lernziel war es, privaten Anlegern auf leichte verständliche Art, wichtiges Grundwissen im Umgang mit Kapitalanlagen zu vermitteln.

 

 

 

 

Bildquelle  Hintergrund: www.pixabay.com - school-916678 (user: geralt-9301)

2014  Kultur und Natur

Wir laden Sie zu einer Führung herzlich ein.

Das Städel Museum präsentiert mit Albrecht Dürer den wichtigsten deutschen Künstler der Renaissance. Anhand von rund 200 Werken zeigt das groß angelegte Ausstellungsprojekt Dürers Schaffen in seiner ganzen Vielfalt. Zur Ausstellung kommen weltberühmten Leihgaben aus London, Wien, Washington, Paris, Lissabon, Berlin und New York.
Einladung von Kunden und Interessenten zu einer Führung durch das Museum.

2013  Firmenbesuch

Heidelberger Druckmaschinen AG

Um sich über die aktuelle wirtschaftliche Situation des Unternehmens zu informieren, folgten wir einer Einladung der Geschäftsführung für einen Kundenbesuch mit Firmenbegehung.

 

 

 

Bildquelle  obs/Heidelberger Druckmaschinen AG

2013  Informationsabend

Persönliche (rechtliche) Vorsorge : Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Herr RA Michael Stern, Fachanwalt für Familienrecht, referierte für unseren Kundenkreis über die Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, erklärte die Unterschiede und beantwortete Fragen der Teilnehmer

2013  Seminar

Basiswissen Geldanlage
Clever sparen und anlegen zur Altersvorsorge

In Kooperation mit der VHS Hochtaunus referierten wir die Seminarreihe „Basiswissen Geldanlage“ Lernziel war es, privaten Anlegern auf leichte verständliche Art, wichtiges Grundwissen im Umgang mit Kapitalanlagen zu vermitteln.

2012  Firmenbesuch

Norma Group

Im Rahmen einer Begehung des Produktionsstandortes Dörnigheim besuchten wir das börsennotierte Unternehmen mit unseren Kunden. Mitglieder der Geschäftsführung standen im Anschluss für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Bildquelle
Börsenbild: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Deutsche-boerse-parkett-ffm002.jpg

2011  Kultur und Natur

Zur Eröffnung unserer neuen Büroräume in der Dreieichstrasse 59 in Frankfurt-Sachsenhausen veranstalteten wir eine Vernissage mit Gemälden des auch anwesenden Künstlers Karl Dudek.

Wir begrüßten neben unseren Kunden auch Interessenten und Freunde.

IMPRESSUM

Herausgeber:
SCHAAN Investment GmbH
Vermögensverwaltung
Dreieichstraße 59
60594 Frankfurt am Main

Tel:+49-(0)69-6976698 0
Fax:+49-(0)69-6976698 29
Info[at]schaaninvestment.de

Geschäftsführer:
Gerhard Schaan

Umsatzsteuer-ID: DE 268776745
Handelsregister: HRB 87058 (Amtsgericht Frankfurt/Main)

Veröffentlichung gemäß Instituts-Vergütungsverordnung

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Lurgiallee 12
60439 Frankfurt

Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
www.bafin.de

VuV-Ombudsstelle:
Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen ist die Schlichtungsstelle des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. zuständig:
VuV-Ombudsstelle, Stresemannallee 30, 60596 Frankfurt am Main, http://vuv-ombudsstelle.de/
Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. und nach dessen Satzung verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen.

Konzeption, Design, Programmierung und Umsetzung:
SoftCom Computer- und Unternehmensberatungs GmbH
www.softcom.info

Datenschutz­hinweise der SCHAAN Investment GmbH

Ihre Rechte nach Art. 12ff. DSGVO

Sie sollen wissen, welche Daten zu welchem Zweck wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen. Das ist Ihr gutes Recht und entspricht den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) vom 27.04.2016, geltend ab dem 25.05.2018, sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-2018). Deshalb geben wir Ihnen hier einen Überblick sowohl über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten als auch über die Datenschutzorganisation der SCHAAN Investment GmbH. Dadurch möchten wir Sie in die Lage versetzen, Ihr „Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung“ wahrzunehmen.

Ansprechpartner

Verantwortliche Stelle

SCHAAN Investment GmbH
Tel.: 069 69766980
Fax: 069 6976698-29
Internet: www.schaaninvestment.de
E-Mail: info @ schaaninvestment.de

Datenschutzkoordinator

Martin Schneider

Zuständige Aufsichtsbehörde den Datenschutz betreffend

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden
Tel. 0611 14080
E-Mail: poststelle@datenschutz-hessen.de

Abschnitt A: Allgemeine Aussagen

1. Datenherkunft und -kategorien

Die SCHAAN Investment GmbH erhält personenbezogene Daten von Mandanten und anderen Geschäftspartnern im Zuge der Vertragsanbahnung und -erfüllung. Im Rahmen der Verwaltungstätigkeit erhalten wir außerdem Daten der von Ihnen ausgewählten Depotbanken. Ferner verarbeiten wir personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, z. B. Telefonbüchern, Internet.

Mögliche Datenkategorien

  1. Namen/Kontaktdaten
  2. Personalausweisdaten
  3. Bankdaten
  4. Bonitätsdaten
  5. Vermögensdaten
  6. Auftragsdaten
  7. Rechnungsdaten
  8. Zahlungsdaten
  9. Steuerdaten
  10. Lebenslauf
  11. Qualifikationsdaten
  12. Versicherungsdaten
  13. Familienstand und -situation
  14. Interessen/Präferenzen/besondere Lebensumstände
  15. Pläne und Ziele für die persönliche und berufliche Zukunft
  16. Unternehmens-Kontaktdaten

2. Verarbeitungszwecke

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir entsprechend der EU-DSGVO zweckgebunden und auf das notwendige Maß beschränkt.

Denkbare Verarbeitungszwecke

  1. Vertragsanbahnung und -abschluss
  2. Vertragserfüllung allgemein
  3. Stammdatenpflege
  4. Erstellung einer Anlagestrategie
  5. Erstellung eines Geeignetheitskonzepts
  6. Oderabwicklung
  7. Zahlungsverkehr im Kundenauftrag
  8. Auftragsbearbeitung
  9. Telefonaufzeichnung
  10. Erledigung elektronischer Kommunikation
  11. Stärkung der Kundenbindung
  12. Versenden eines Newsletters
  13. Buchhaltung/Inkasso
  14. Verhinderung von Straftaten
  15. Erfüllung übergeordneter Rechtsvorschriften, insbesondere die für Finanzdienstleistungsinstitute (z.B. KWG, WpHG, diverse EU-Verordnungen und Richtlinien)
  16. Wahrung von Rechtsansprüchen

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Aufgrund der Bedingungen der EU-DSGVO ist die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die SCHAAN Investment GmbH rechtmäßig.

Akzeptierte Rechtsgrundlagen

  1. Einwilligung
  2. Vertragsanbahnung
  3. Vertrag, vertragsähnliches Vertrauensverhältnis
  4. Rechtliche Verpflichtung, übergeordnete Rechtsvorschriften, öffentliches Interesse
  5. Interessenabwägung

4. Empfänger von Daten

Die Beschäftigten der SCHAAN Investment GmbH verarbeiten die entsprechenden personenbezogenen Daten zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten. Dies geschieht innerhalb des Arbeitsverhältnisses – die Daten verlassen nicht unseren Einzugsbereich. Darüber hinaus erhalten Stellen außerhalb der SCHAAN Investment GmbH (Dritte) personenbezogene Daten aufgrund einer definierten Rechtsgrundlage. Diese Stellen erhalten nur diejenigen Daten, die sie für die jeweilige Aufgabe benötigen.

Mögliche Daten-Empfänger

  1. Öffentliche Stellen (BaFin, Bundesbank, Finanzbehörden, u.s.w.)
  2. Depotbank/kontoführendes Institut, Finanzdienstleistungsinstitut, vergleichbare Einrichtungen und Auftragsverarbeiter
  3. externe Buchhaltung
  4. Versanddienstleister
  5. weitere, vertraglich gebundene Erfüllungsgehilfen
  6. weitere Stellen, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

5. Übermittlung in Drittländer

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sog. Drittstaaten) findet nur statt, soweit dies zur Ausführung Ihrer Aufträge (z.B. Zahlungs- oder Wertpapieraufträge) erforderlich, es gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. steuerliche Meldepflichten) oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Werden Dienstleister im Drittstatt eingesetzt, sind diese zusätzlich zu schriftlichen Weisungen durch die Vereinbarung der EU-Standardvertragsklauseln zur Einhaltung des Datenschutzniveaus in Europa verpflichtet.

6. Löschfristen

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (und speichern) wir zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bzw. zu dem Zweck, zu dem Sie uns die Daten übergeben. Sobald der Verarbeitungszweck entfällt, werden diese Daten regelmäßig gelöscht, es sei denn, ihre befristete Weiterverarbeitung ist zu folgenden Zwecken erforderlich.

  • Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen: Zu nennen sind das Handelsgesetzbuch (HGB), die Abgabenordnung (AO), das Kreditwesengesetz (KWG), das Geldwäschegesetz (GwG) und das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG). Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.
  • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der Verjährungsvorschriften. Nach den §§ 195ff des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)können diese Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

7. Ihre Rechte laut EU-Datenschutz­grund­ver­ordnung

  1. (Vorab-)Information
    Diese lesen Sie in diesem Augenblick.
  2. Auskunft
    Auf Anfrage bekommen Sie von uns eine Zusammenstellung der über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
  3. Berichtigung
    Sie haben ein Recht darauf, dass wir falsch erfasste Daten unverzüglich richtig stellen.
  4. Löschung
    Wir löschen Ihre Daten, sobald deren Verarbeitung nicht mehr notwendig ist. Davon gibt es allerdings Ausnahmen, vgl. nachfolgende Ziffer.
  5. Einschränkung der Verarbeitung
    Ihre Daten werden von uns nicht mehr genutzt, wenn der Verarbeitungszweck wegfällt, wir sie aber aufgrund übergeordneter Rechtsvorschriften noch nicht löschen dürfen.
  6. Datenübertragbarkeit
    Auf Anfrage bekommen Sie Ihre Daten in geeigneter Form, um sie an einen Dritten zu übertragen.
  7. Widerruf
    Wenn Sie uns für bestimmte Verarbeitungszwecke eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Mitteilung von Gründen widerrufen.
  8. Widerspruch
    Sofern die Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse liegt oder auf Grundlage einer Interessenabwägung („überwiegendes berechtigtes Interesse“) begründet wurde, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Vertragszwecken widersprechen.
  9. Beschwerde
    Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die SCHAAN Investment GmbH rechtswidrig ist, haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzes zu beschweren.

8. Gibt es Pflichten zur Bereitstellung und Verarbeitung von Daten?

Insbesondere sind wir nach den geldwäscherechtlichen Vorschriften verpflichtet, Sie vor der Begründung der Geschäftsbeziehung beispielsweise anhand Ihres Personalausweises zu identifizieren und dabei Ihren Namen, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit sowie Ihre Wohnanschrift zu erheben und festzuhalten. Damit wir dieser gesetzlichen Verpflichtung nachkommen können, haben Sie uns nach dem Geldwäschegesetz die notwendigen Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen und sich im Laufe der Geschäftsbeziehung ergebende Änderungen unverzüglich anzuzeigen. Als der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht unterliegendes Finanzdienstleistungsinstitut sind wir bei der Erbringung von Finanzdienstleistungen (z. B. Finanzportfolioverwaltung, Anlageberatung, Anlage- und Abschlussvermittlung) gesetzlich verpflichtet, bestimmte Daten zu verarbeiten.

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie daher diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrags ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen. Sollten Sie uns die notwendigen Informationen und Unterlagen nicht zur Verfügung stellen, dürfen wir die von Ihnen gewünschte Geschäftsbeziehung nicht aufnehmen oder fortsetzen

9. Gibt es eine automatische Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)?

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DSVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

10. Elektronische Kommunikation

Schicken Sie uns per E-Mail eine Nachricht, ist die Verarbeitung in der Regel als vorvertragliche oder vertragliche Maßnahme erforderlich. Darüber hinaus erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer erforderlichen personenbezogenen Daten. Hierfür ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, die der Zuordnung Ihrer Anfrage und deren Beantwortung dient. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

11. Folgen des Widerrufs einer Einwilligung und eines Widerspruchs

Widerrufen Sie eine notwendige und bereits erteilte Einwilligung, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Legen Sie Widerspruch ein gegen eine Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse oder auf Grundlage einer Interessenabwägung, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Abschnitt B: Webseiten­relevante Informationen

1. Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website betrachten, werden automatisch mittels eines Cookies allgemeine Informationen erfasst. Diese Informationen (Protokolldateien oder Server-Logfiles) beschreiben etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Diese Daten erhebt der Internetdienst, der unsere Webseite hostet. Sie sind technisch notwendig, um die Inhalte der Webseite korrekt darzustellen und werden grundsätzlich immer erhoben, wenn Sie sich im Internet bewegen. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website.
  2. Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website.
  3. Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Laut des Internet-Host werden die Daten der Log-Dateien grundsätzlich nicht erfasst. Bei missbräuchlicher Verwendung besteht jedoch die Möglichkeit, IP-Adressen nachzuverfolgen. Anonyme Informationen dieser Art können von uns auch statistisch ausgewertet werden, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
Aufgrund unseres berechtigten Interesses ist diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten statthaft. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind lediglich die SCHAAN Investment GmbH als verantwortliche Stelle und der Internet-Host.

2. Verwendung von Webseiten-Analysediensten

Tracking Tools wie Google Analytics, Matamo und andere verwenden wir nicht!

3. Gerätebreiten-Erkennung

Diese Internetseite ist in HTML5 programmiert und bietet Ihnen den Vorteil eines responsive Designs. Mithilfe der verwendeten Computersprache haben wir mehrere Seiten gleichen Inhalts erstellt, wodurch Sie unser Angebot auf unterschiedlichen Geräten (Desktop-Computer, Tablet, Smartphone) betrachten können. Für die Gerätebreitenerkennung werden keine Cookies verwendet! Ihr Gerät übergibt lediglich technische Daten und Browserinformationen, woraus die Programmierung eine Prozentzahl für die Darstellung ableitet. Diese Informationen werden nicht mit personenbezogenen Informationen verknüpft und gespeichert, sondern bei jedem Besuch neu abgefragt. Ihr Gerät wird nicht wiedererkannt – es besteht also kein Grund zur Datenschutz-Sorge.

4. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Damit schützen wir auch die Daten, die unter Punkt 1 dieses Abschnitts beschrieben sind.

5. Newsletter

Wenn Sie zugestimmt haben, senden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen an die E-Mail-Adresse, die Sie uns dafür nennen. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).
Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Einwilligung für den Bezug des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Außerdem können Sie uns Ihren Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

6. Elektronische Kommunikation

Schicken Sie uns per Kontaktformular eine Nachricht, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer erforderlichen personenbezogenen Daten. Hierfür ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, die der Zuordnung Ihrer Anfrage und deren Beantwortung dient. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

7. Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung soll stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen und Änderungen unserer Leistungen widerspiegeln, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt deshalb jeweils die neueste Datenschutzerklärung.

Stand der Datenschutzerklärung: 25. Mai 2018

8. Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz die SCHAAN Investment GmbH betreffend haben, kann Ihnen unser Datenschutzkoordinator helfen:

Kontakt Datenschutzkoordinator Herr Martin Schneider von
SCHAAN Investment GmbH
Tel.: 069 69766980
Fax: 069 6976698-29
E-Mail: schneider @ schaaninvestment.de

Die zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder einer mutmaßlichen Datenschutz-Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

RECHTLICHE HINWEISE

1. Nutzungserlaubnis

Die SCHAAN Investment GmbH gewährt Ihnen, bei Zugriff auf diese Website, eine widerrufliche und nicht übertragbare Erlaubnis zur Nutzung. Es ist untersagt, den Betrieb der Website zu verändern oder zu unterbrechen.

2. Wichtige Hinweise

Die auf der Website enthaltenen Informationen über unsere Gesellschaft und deren Finanzdienstleistungen dienen ausschließlich Informationswecken. Insbesondere stellen Sie keine Anlageberatung dar. Die Informationen sind weder als Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren jeglicher Art ( z.B. Aktien, Zertifikate, Derivate, festverzinsliche Wertpapiere, Investmentfonds ) noch als Aufforderung zum Abschluss von Beratungs-oder Vermögensverwaltungsverträgen, oder Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen zu verstehen. Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass diese Informationen keine, auf die Vermögensverhältnisse des Anlegers bezogene, Beratung ersetzen.

Grundlage für den Erwerb von Investmentfonds bildet der jeweils gültige Verkaufsprospekt sowie der testierte Jahresbericht welcher kostenlos bei der entsprechenden Fondsgesellschaft, Depotbank oder bei der SCHAAN Investment GmbH angefordert werden kann. Für die Vollständigkeit und den wahrheitsgemäßen Inhalt dieser Unterlagen übernimmt die SCHAAN Investment GmbH keine Gewähr.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf unserer Homepage in der Vergangenheit erzielten Renditen bei Kapitalanlagen kein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen darstellt. Grundsätzlich ist zu beachten, dass der Wert einer Kapitalanlage während des Anlagezeitraumes von starken Schwankungen begleitet werden kann. Der Verlust oder Teilverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich.

3. Verkaufsbeschränkungen

Die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen richten sich an Personen, die ihren dauerhaften Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und dürfen nicht außerhalb der Bundesrepublik Deutschland verbreitet werden. Verkaufsbeschränkungen sind gültig z.B. für Personen mit US-amerikanischer Staatsangehörigkeit oder mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und betreffen auch sogenannte US-Personen im Sinne der Regulation S des United States Securities Act aus dem Jahr 1933 in ihrer jeweils geltenden Fassung.

4. In die Zukunft gerichtete Aussagen

Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen - also Aussagen, die in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit liegen-enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind erkennbar durch Formulierungen wie "erwarten", "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "anstreben", "schätzten", "werden", "projizieren" oder Wörter mit ähnlicher Bedeutung. Solche Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen und bestimmten Annahmen der Geschäftsführung der SCHAAN Investment GMBH und sind daher Gegenstand von Risiken und Unsicherheiten. Die SCHAAN Investment GmbH schließt daher jegliche Haftung bei abweichenden Ergebnissen und geschäftlichen Erwartungen aus.

5. Informationen und Daten

Die SCHAAN Investment GmbH aktualisiert und prüft die auf dieser Website veröffentlichten Informationen in wiederkehrenden Abständen. Eine Garantie oder Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Daten kann nicht gegeben werden. Für finanzielle Schäden, welche aus der Nutzung dieser Informationen entstanden oder entstehen wird keine Haftung übernommen.

6. Urheber-und Kennzeichenrecht

Der gesamte Inhalt der Website von SCHAAN Investment GmbH einschließlich Copyrights ist urheberrechtlich geschützt und alle Rechte sind vorbehalten. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist der Benutzer nicht berechtigt, diese Website, deren Inhalt, Software oder darauf enthaltene Marken, Logos oder andere Elemente (ganz oder teilweise) wiederzugeben, (mit elektronischen Medien oder anderweitig) zu übermitteln, zu verändern, zu verknüpfen oder für einen öffentlichen oder gewerblichen Zweck zu nutzen.

7. Datenschutzerklärung

Die SCHAAN Investment GmbH hat diese Website mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem übernimmt die Gesellschaft für die hier zur Verfügung gestellten Informationen keine Gewähr und keine Haftung hinsichtlich Vollständigkeit, Richtigkeit, Verzögerung sowie Verfügbarkeit der Daten. Die Gesellschaft behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen, oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Angebote über Internet gelten unverbindlich. Es gilt deutsches Vertragsrecht.

Die SCHAAN Investment GmbH nimmt über E-Mail keine rechtsgeschäftlichen Willenserklärungen entgegen. Dieses beinhaltet insbesondere Wertpapiertransaktionen sowie Überweisungsaufträge. Beschaffung von Informationen ist jedoch ausdrücklich erlaubt und erwünscht.

8. Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein sollte, so berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen.

9. Bildnachweise

"Grüne Steine in der Brandung" - www.istockphoto.com - Stock-Fotografie-ID:108202581

"Kompass" - www.pixabay.com - kompass-zeitung-finanzen-richtung-2779371

"Person mit Fernglas" - www.pixabay.com - fernglas-suchen-sehen-finden-1015267

ANFAHRT

Unser Büro liegt im Herzen des Stadtteils Sachsenhausen.
Es befindet sich in einem Bürohaus jeweils am Ende der Dreieichstraße und der Textorstraße an der Kreuzung Darmstädter Landstraße.
Planen Sie Ihre Anreise mit Google Maps (öffnet eine Google Webseite).

JOBS

Wir suchen Menschen, die zu uns passen

Kundenbetreuer/in Private Vermögensverwaltung

Nicht nur in unseren Anlageentscheidungen, sondern auch in der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen wir großen Wert auf Qualitäten, die über erstklassige fachliche Kompetenz hinausgehen.

Wir suchen Menschen, die etwas bewegen wollen, unternehmerisch denken und handeln, und sich mit ihrer ganzen Leidenschaft in den Dienst einer Sache stellen können: Der Zufriedenheit unserer Kunden und Anleger.

Im Gegenzug bieten wir ein Umfeld, in dem die Freude am gemeinsamen Erfolg und das persönliche Engagement mehr zählen als interne Politik. Wir eröffnen langfristige Perspektiven, die für beide Seiten lohnend sind.

Wenn das für Sie nach einer Herausforderung mit Zukunft klingt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unsere aktuelle Stellenausschreibung finden Sie auf dieser Seite, aussagekräftige Initiativbewerbungen sind uns jederzeit willkommen.

Zur Verstärkung suchen wir eine(n)Kundenbetreuer/in Private Vermögensverwaltung. Sie kennen die Zielgruppe im gehobenen Segment (ab 250.000 € Depotvolumen) und sind mit Spaß und Engagement bei der Sache.

Sie besitzen eine fundierte Bankausbildung oder haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen. Sie führen Gespräche mit anspruchsvollen Kunden souverän und sicher und konnten dies auch in den letzten Jahren praktisch unter Beweis stellen.
Sie verfolgen das Geschehen an den Kapitalmärkten mit großem Interesse und haben Erfahrung mit unterschiedlichen Anlageklassen gesammelt.

Zudem verfügen Sie über:

  • Präsentations- sowie Kommunikationssicherheit
  • Sehr gutes praktisches Fachwissen in den Bereichen Aktienanlage, Fonds, festverz. Wertpapiere
  • Eigeninitiative, Teamgeist und Flexibilität zeichnen Sie ebenso aus wie ein hohes Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsgefühl

Wir wünschen uns in dieser Position eine Persönlichkeit mit Leidenschaft für die Beratung und hoher Sozialkompetenz. Sie erfüllen die genannten Kriterien und möchten sich in einem unternehmerisch geprägten Umfeld engagieren? Dann würden wir Sie gerne kennen lernen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an Info@schaaninvestment.de

Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise
Anreise
Jobs